Feuerwehrfest 2022

Zwei neue Fahrzeuge für die Freiwillige Feuerwehr Tüttleben!
Zum diesjährigen traditionellen Feuerwehrfest am 09. Juli 2022 war es endlich soweit. Nun ist es offiziell: zwei Unimog-Fahrzeuge nebst Löschanhänger wurden in den Dienst der Jugendabteilung gestellt. 

Weiterlesen

Einsatzbericht 01/22

Einsatz 01/2022Alarmierung: 22.02.2022 18.28 Uhr“H2Y

Verkehrsunfall B7 Abzweig Nottleben/2 Personen eingeklemmt“
Einsatzdauer: ca 2 Stunden

Ausgerückte Kräfte:
– Tüttleben 40 Besatzung 1/4
– Tüttleben 19 Besatzung 1/3
– Berufsfeuerwehr Gotha
– FF Gamstädt
– FF Kleinrettbach
– FF Molschleben
– FF Neudietendorf (Einsatzabbruch)
– PI Gotha-Rettungsdienst

Am Dienstag Abend wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die B7 am Abzweig Nottleben gerufen. Dort prallten ein von Erfurt kommender PKW mit einen anderen PKW zusammen, welcher aus Richtung Nottleben auf die B7 abbiegen wollte. Drei Personen wurden schwer verletzt. Allerdings war zum Glück keine Person eingeklemmt, wie es zuvor in der Alarmierung hieß. Wir versorgten anfänglich die Insassen und übergaben diese dann dem Rettungsdienst, sicherten und beleuchteten die Einsatzstelle. Wir räumten die Trümmer aus dem Weg und bereinigten die Einsatzstelle von ausgelaufen Betriebsstoffen, Glas und anderem Unrat. Ca 20.30 Uhr waren wir wieder am Standort.

Vielen Dank an alle beteiligten Einsatzkräfte!
Unsere Freizeit für eure Sicherheit

Nachtsteigen am 11.09.2021

Die Freiwillige Feuerwehr Tüttleben und der Feuerwehrverein Tüttleben e.V. laden ein zum Saisonabschluss im Feuerwehrsport! Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen, hoffen auf beste Wetterbedingungen und packen die Flutlichter am 11. September wieder aus!

Eintreffen der Wettkämpfer: 19:30 Uhr

Beginn: bei Dunkelheit (ca. 20:30 Uhr)
Wir freuen uns auf alle Teilnehmer und zahlreiche Gäste – für das leibliche Wohl wird ab 18 Uhr gesorgt.

Weiterlesen

Jugend löscht: Einsatzübung der Jugendfeuerwehr Tüttleben

Am 25. Oktober Punkt 16 Uhr trafen sich die Jugendfeuerwehren aus Tüttleben, Bienstädt, Goldbach und Seebergen vor dem Gerätehaus der Tüttleber Feuerwehr für eine kurze Einweisung und Belehrung. Nach der Alarmierung über die Sirene startete die Anfahrt durch den Ort bis in das Gewerbegebiet. Dort angekommen gab der Zugführer Ives Brand, unser Ortsbrandmeister, jeder Gruppe ihren Einsatzbefehl.
Weiterlesen

Einsatz- und Evakuierungsübung im Kindergarten


Am 23. August fand die diesjährige Einsatz- und Evakuierungsübung im Tüttleber Kindergarten statt. Die Kameradinnen und Kameraden legten eine Wasserstrecke aus der Backhausstraße zum Kindergarten am Anger, was vorbildlich und zügig gelang. Währenddessen machten sich die Atemschutzgeräteträger des Angriffstrupps daran, noch im Objekt befindliche Personen zu bergen und den Brandherd ausfindig zu machen und zu bekämpfen. Weiterlesen